Zutaten

Für 4 Personen

1 Glas Maille Original Dijon-Senf
1 Glas Maille Senf à l'Ancienne
1 Rindsbraten (800g) Rumpsteak oder Filet
200 g Pfifferlinge
300 g grüne Bohnen
9 Cherrytomaten
400 g Gnocchi
1 Bund Schnittlauch
2 dl Rahm
3 EL Olivenöl
Salz, Pfeffer

Zubereitung

Heizen Sie den Backofen auf 200°C vor.

Legen Sie den Rindsbraten in eine Bratenform und bestreichen Sie ihn rundum mit Maille Original Dijon-Senf.

Schieben Sie den Senfbraten in den Backofen und lassen Sie ihn 35 Minuten garen.

Waschen und trocknen Sie das Gemüse.
Halbieren Sie die Cherrytomaten.
Garen Sie die grünen Bohnen ca. 15 Minuten in kochendem Salzwasser.
Binden Sie einige grüne Bohnen mit Hilfe des Schnittlauchs zu kleinen Bündeln und bewahren Sie diese im Warmen auf.

Erhitzen Sie den Rahm mit 4 EL Maille Senf à l'Ancienne langsam in einer kleinen Pfanne.

Braten Sie die Gnocchi mit 3 EL Olivenöl für ca. 3 Minuten in einer Bratpfanne an. Danach salzen und pfeffern.

Fügen Sie die Pfifferlinge hinzu und braten Sie alles Weitere für ca. 2 - 3 Minuten. Fügen Sie dann die Cherrytomaten hinzu.

Nehmen Sie den Senfbraten aus dem Ofen und schneiden Sie ihn in Scheiben.

Auf Tellern anrichten und servieren.

Tipp: Nachdem Sie das Fleisch aus dem Backofen genommen haben, wickeln Sie es in Alufolie und lassen es noch knappe 15 Minuten ruhen, bevor Sie es in Scheiben schneiden.

Zubereitungszeit: ca. 25 Minuten
Bratzeit: 45 Minuten