Grilliertes Lachsfilet in Zeitungspapier

Zutaten

Für 4 Personen

1 Lachsfilet (500 - 700 g)
5 Frühlingszwiebeln
3 Zwiebeln
2 Chilischoten
3 Tomaten
3 Zitronen
1/8 l Erdnussöl
400 g Heinz Tomaten Ketchup

Nach eigenem Geschmack: Bunter Pfeffer

Zubereitung

Zeitungspapier in gut gesalzenem Wasser tränken und auf der Arbeitsfläche auslegen.

Frühlingszwiebeln, Zwiebeln, Paprika, Tomaten und Zitronen klein schneiden, pfeffern und mit dem Erdnussöl gut vermengen.

Das Gemüse anschliessend auf das Zeitungspapier geben und mit Heinz Tomaten Ketchup bestreichen.

Zuletzt wird das Lachsfilet auf die Masse gegeben.

Die überstehenden Enden des Zeitungspapiers umknicken und alles mit Hilfe von vier aus Alufolie gedrehten Bändern zu einem Paket zusammenschnüren.

Auf dem Holzkohlegrill oder Smoker ca. 30 - 35 Minuten garen.

Nach der halben Garzeit das Paket einmal wenden.

In diesem Rezept werden folgende Produkte verwendet